Ich hatte Urlaub über den Jahreswechsel und endlich mal wieder Zeit, auf diversen Plattformen zu stöbern. Dabei bin ich auf illustrierte Letterings gestossen. Das hat mich so fasziniert, dass ich sofort angefangen habe, auszuprobieren. Dank der App Procreate musste ich nicht erst in einen Laden rennen und das ganze Zubehör kaufen.
Die Anfänge haben mich etwas frustriert, doch in allen Tutorials und Ratgeber wurde geschrieben, dass es kontinuierlicher Übung bedarf, um richtig gut zu werden. Also was soll ich sagen ... nach täglicher Übung seit Anfang Januar 2020 konnte ich Anfang Februar schon einige Werke, die meines Erachtens schon ganz gut waren, veröffentlichen. Natürlich waren sie nicht vergleichbar mit den tollen Sachen der Profis, aber ich war schon ganz schön stolz darauf.
Auf diesen Seiten möchte ich nun meine Entwicklung dokumentieren. Schaut doch ab und zu mal vorbei, vielleicht gefallen Euch meine Arbeiten und Ihr könnt sie als Inspiration nutzen.
Back to Top